agileExecutiveMentoring

Leader geben in einem Veränderungsprozess Orientierung.
Mit Ihrem persönlichen Mentor an der Seite, gestalten Sie wirkungsvoll die agile Transformation, reflektieren Sie Ihr Arbeitsumfeld, entwicklen Sie weitere Perspektiven und Handlungsoptionen, befähigen Sie Mitarbeiter zu Mit-Gestalter zu wachsen, erkennen Sie strategische Chancen Umsetzungsschritte im agilen Vorgehen, tauschen Sie sich neutral auf Augenhöhe aus, festigen Sie Ihr agilen Mindsets

Im Alltag Erlerntes wirkungsvoll anwenden – Leader sein durch Haltung

Ablauf

Im Vorgespräch werden die Ziele der Zusammenarbeit und der Besuchstermin festgelegt.

Ihr persönlicher Mentor kommt zu Ihnen in die Arbeit. Er begleitet und beobachtet Sie einen Tag lang „on-the-job“. Gemeinsam reflektieren Sie mit ihm das Beobachtete und entwickeln die weiteren Schritte.

Zu den vereinbarten Terminen besprechen Sie mit Ihrem Mentor regelmäßig die Herausforderungen und Hindernisse in Ihrer agilen Arbeitswelt; beleuchten Geschehnisse und Veränderungen; entwickeln Strategien, wie Sie die agile Transformation nachhaltig gestalten.

Nach Absprache steht Ihnen Ihr Mentor auch spontan – als „Hotline“ – zur Verfügung. Mit diesem Backup finden Sie sicher und effektiv die passenden Wege, eine agile Vorgehensweise zu etablieren und Ihr agiles Mindset zu festigen.

Begleitungsdauer

  • 1 Vorgespräch zur Ziel- und Terminvereinbarung
  • 1 Präsenztag „on-the-job“ (8 Std.)
  • 600 Minuten online Mentoring-Sitzungen
  • nach Vereinbarung optionale Nutzung als Mentoring-„Hotline“

Bitte nutzen Sie das untenstehende Anmeldeformular

oder kontaktieren Sie uns unter:

Telefon: +436645382962
E-Mail

Ihre möglichen Mentoren

Martin Stallmaier

Anmeldung: agileExecutiveMentoring

Senden